Sonne, gute Stimmung und ein 2. Platz – der Nikolauscup 2014

Am 06.12.14 fand der alljährliche Nikolauscup, ausgerichtet durch den Alster-Canoe-Club e. V. (ACC), statt. Bei schönstem Sonnenschein, Windstille und 6° machten sich gutgelaunt über 15 Teams auf die 9.6 km lange Strecke. Gestartet wurde das Verfolgungsrennen im 30-Sekunden Takt. Das Team der Hamburg Allstars startete als sechstes Boot und nahm die Strecke – quer über die Außenalster zur Binnenalster, einmal um den Tannenbaum und wieder zurück –  motiviert in Angriff.

Das Team hatte nur einen krankheitsbedingten Ausfall zu verkraften und wurde von Jörg (danke Jörg 🙂 ) als Ersatzpaddler kräftig unterstützt.

Das Boot lief super, Steuermann und Trommlerin waren in gewohnter Manier in Topform, die Bedingungen waren bestens und so mussten sich die Allstars am Ende lediglich dem aus der Ferne angereisten Team Roter Drache aus Mülheim an der Ruhr geschlagen geben.

Der hervorragende 2. Platz konnte anschließend bei der Siegerehrung am ACC mit Glühwein, Würstchen und Schoko-Nikoläusen gefeiert werden.

Wir bedanken uns beim ACC für die Ausrichtung dieser immer wieder schönen Regatta und freuen uns auf das nächste Jahr!

Happy Nikolaus! 😉

Ergebnisse Niko Drachen Cup 2014: [Download / Öffnen]

 

nikocup2014

Kommentare


Kommentar schreiben